Tutorial – Startprozedere – ACC

Startseite Foren United SimRacer Infoboard Tutorial – Startprozedere – ACC

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #726
    Axel Böhmer
    Verwalter

    Zuvor, GANZ WICHTIG:
    Hierbei müßt ihr euch eure Startposition selber merken,
    also ob ihr rechts oder links steht und wer vor euch ist.

    In Optionen – Audio sollte sich jeder Startkommandos und Spotter auf EIN stellen.
    Der Start läuft folgendermaßen ab:

    • Spätestens bei Anzeige 10sec. sollte auf Fahren gedrückt werden (der Motor springt an),
    • Der Führende fährt als erster bei Anzeige 0sec. und Ansage durch die virtuelle RC los.
    • Es gibt keine Unterstützenden Pfeile mehr was Abstand und Position angeht.
      Hier solltet ihr euch einfach merken wer vor euch steht und auf welcher Seite ihr in der Startaufstellung steht.
    • Gefahren wird in Einzelreihe und der Führende gibt das Tempo mit max.160km\h vor.
    • Der Vorteil hier ist eindeutig beim besseren und einfacherem Aufwärmen der Reifen.
    • Ab der Ansage und Einblendung „Position einnehmen Zweierreihe“ wird der Führende verlangsamen und er sollte ca.80km\h fahren,
      bis zu einem angemessenen Punkt, wo das Feld sich noch Problemlos ordnen kann.
    • „Position einehmen Zweierreihe“ bedeutet zwingend, wer links ist fährt so weit es geht links und wer rechts ist fährt soweit es geht rechts.
    • Starke Beschleunigungs- und Bremsvorgänge, sowie Wedeln (hin und herfahren) ist ab einehmen der Zweierreihe VERBOTEN da es zuviel Unruhe ins Feld bringt,
      die Reifen können mittels Linksbremsen genau so gut auf Temperatur gehalten werden.
    • So geht es dann auf Start – Ziel und spätestens hier sollte keiner mehr an seinem Vorrausfahrenden vorbeifahren.
    • Startgeschwindigkeit, kurz vor dem Start max.80km/h – ohne Toleranz
      Ein Frühstart wird bestraft. Dieser liegt vor, wenn unmittelbar vor Rennfreigabe (Grün) mehr als die erlaubten max.80 km/h gefahren werden, genauso wie das Überholen vor Startfreigabe.
    • Sollte ein Fahrer in der letzten Phase des Starts derart verlangsamen, das sein direkter Verfolger an ihm vorbei fährt – selber schuld.
      Hat der überholende jedoch die max.80km/h nur minimal, ganz kurz überschritten, wird das von der RC geahndet.
    • Ebenfalls das zu großen Abstand halten zum Vorrausfahrenden und das damit gleichzeitige behindern der nachfolgenden Fahrer kann von der RC geahndet werden.
    • Auf der Start – Ziel kommt dann noch eine Einblendung das der Start inizialisiert ist und kurz darauf kommt „Green Green Green“ incl. Ampel
    • Während der kompletten Formationsrunde sind die Autos geghostet.
    • Ein Fehlverhalten in der Startformation wird von der RC geahndet.


    Die Wartezeiten zwischen den einzelnen Sessions, Practice, Quali, Race sind auf 60 sec. eingekürzt auf den Trainingsservern.

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Monat, 1 Woche von Axel Böhmer.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Monat von Johannes.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Das Forum „United SimRacer Infoboard“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.

Anstehende Veranstaltungen