Lauf #10 Nürburgring

Nach der Regenschlacht von Silverstone startet am 17.10.2021 das 10. Saisonrennen auf dem Nürburgring.

Auch bei schwierigen Wetterbedingungen auf der britischen Strecke konnte sich Niklas Houben im letzten Rennen durchsetzen. Mit seinem 5. Sieg im 9. Rennen konnte er erneut seinen Vorsprung in der Meisterschaft ausbauen. Auch Patrick Pignone und Eduard Wiens fuhren ein starkes Rennen und kämpfen weiterhin um die Plätze 2 und 3.

Ähnlich wie Spa ist die Nürburgring GP-Strecke ein Kurs, der in fast keiner USR-Saison fehlen darf. Das Feld liegt hier zumeist von den Zeiten dicht beieinander, was ein spannendes Rennen mit vielen Zweikämpfen verspricht. Extrem knapp war es auch in der letzten Saison, als das Rennen in der Nacht gefahren wurde. Niklas Houben konnte sich in einem spannenden Zweikampf mit gerade einmal 0,6 Sekunden Vorsprung vor Eduard Wiens durchsetzen.

Auch wenn die Strecke vom Layout wenig lange Geraden und einige mittelschnelle Kurven hat, gibt es hier dennoch einige Stellen an denen gut überholt werden kann.

Besonders viele Zweikämpfe gibt es meistens im Streckenabschnitt der „Mercedes-Arena“ direkt nach Start/Ziel zu sehen.

Gestreamt wird die Rennaction am 17.10. ab 19:00 wieder bei Rennzeit-TV.

NameNürburgring Grand-Prix-Strecke
Länge5,148 KM
Quali19:00 Uhr
Rennenca. 19:25
Rennlänge70 min.
BoxenstopfensterNein
 Pflichtboxenstop Ja, ohne Tank-oder Reifenwechselpflicht
Beitragsbild © United-SimRacer.eu

Schreibe einen Kommentar

Kommende Veranstaltungen