Lauf #7 – Oulton Park

Diesen Sonntag, 10.04.2022, startet das 7. von 12 Meisterschaftsrennen der United-Simracer auf dem Oulton Park Circuit.

Die Meisterschaft

Im 6. Rennen in Misano konnte sich der erste Fahrer seinen 2. Saisonsieg holen. Eduard Wiens führt nach seinem Erfolg aktuell mit 15 Punkten Vorsprung in der Meisterschaft vor Christian Fleißner.

Auch Marek Musiol und Harry Scharf auf den Plätzen 3 und 4 konnten durch ihre Podestplätze erneut wichtige Zähler für die Meisterschaft sammeln

Die Strecke

Der Oulton Park Circuit ist eine Rennstrecke, wie man sie nicht mehr so oft findet: Die Strecke ist sehr schmal, es geht auf und ab, es gibt keine langen geraden und asphaltierte Auslaufzonen sucht man hier auch vergeblich. Eine besondere Herausforderung für alle Fahrer, hier über 70 Minuten die Konzentration zu halten.

Gefahren wird auf diesem Kurs schon seit den 1950er Jahren. Es gab zwischendurch einige Umbauarbeiten. Hautpsächlich wird die Strecke in den letzten Jahren von der Britischen Tourenwagenserie, einigen Nachwuchsmeisterschaften und der British GT Championship genutzt.

Vorschau auf das Rennen

Tatsächlich könnte es dieses Wochenende das erste Regenrennen geben. Eine klare Vorhersage gibt es noch nicht, aber es gibt zumindest eine gewisse Chance, dass es ein Regenrennen wird.

Außerdem startet das Rennen dieses Wochenende wieder zur gewohnten Zeit um 19:00.

Den Stream gibt es wie gewohnt bei Rennzeit-TV.

NameMisano World Circuit Marco Simoncelli
Länge4,226 KM
Quali17:00 Uhr
Rennenca. 17:25
Rennlänge70 min.
BoxenstopfensterNein
 Pflichtboxenstop Ja, ohne Tank-oder Reifenwechselpflicht
Beitragsbild © United-SimRacer.eu
Streckeninfos Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Kommende Veranstaltungen