Antwort auf: Allgemeine Regeln, Reglement zur Meisterschaft, Strafenkatalog

Startseite Foren United SimRacer Infoboard Allgemeine Regeln, Reglement zur Meisterschaft, Strafenkatalog Antwort auf: Allgemeine Regeln, Reglement zur Meisterschaft, Strafenkatalog

#5484

:achtung: :achtung: :achtung:

Die Ligaleitung hat in ihrer letzten Sitzung entschieden, dass die Einführungsrunde bzw. das Startprozedere ab dem Rennen in Brands Hatch von ACC überwacht wird.
Begründung:
Maßgebend hierfür war die heftige Reaktion und Diskussion in der ChatGruppe nach dem 1. Rennen auf dem Nürburgring, wo Entscheidungen der RC bezüglich der Gridpositionen kritisiert wurden. Es sollte noch einmal das 2. Rennen auf Spa abgewartet werden, aber wie im Replay zu erkennen, sind die Gridpositionen in den hinteren Reihen auch diesmal nicht regelkonform eingehalten worden.’
Die Racecontrol sieht sich aufgrund des intensiven Zeitaufwandes für die Ursachen  der Lücken und daraus resultierenden Überholmanövern nicht mehr in der Lage, ihr Augenmerk immer nur auf das Startprozedere zu lenken.
Hinzu kommt die augenblicklich dezimierte RC Mitgliederdecke, die diese Arbeit noch zusätzlich erschwert.
Ab BrandsHatch überwacht ACC die Geschwindigkeit während der Einführungsrunde und damit gleichzeitig die Gridposition. Nach dem DoubleFile auch die Seitenposition.
SRV2 eröffnet den Fahrern die Möglichkeit, bei dem dort eingestellten ShortRace das Startverfahren auszutesten, was im übrigen auch Standard bei den großen Simracing Ligen ist.
Die Ausführungen zum Startprozedere im obigen Reglement werden bis auf weiteres außer Kraft gesetzt.:achtung:  :achtung:  :achtung:

Kommende Veranstaltungen