Special Event GT4 30.5.2021

Startseite Foren United SimRacer Series Special Event GT4 30.5.2021

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #3318

    Zur Überbrückung der rennfreien Zeit bis zum Beginn der neuen Meisterschaft
    2.JH 2021 am 13.6.2021 wollen wir uns noch einmal treffen, wer mag:

    Laguna Seca 30.5.2021

    Serverstart 17:00
    Quali 19:00 Länge 20 Minuten
    Rennen ca. 19:30 Länge 70 Minuten

    Pflichtboxenstopp im Rennen ohne Auflagen

    IngameZeit: 14:00 Uhr

    #3404

    Unser neuer Server (SRV1) steht in der Lobby mit Laguna ‚Seca GT4
    Da der alte Server SRV1 auch noch bis Ende des Monats aktiv ist, findet ihr den GT4 Server mit dem Suchwort *event* (ohne Sterne).
    PW wie bisher

    #3451
    Axel Böhmer
    Verwalter

    Und wie finde ich Server 2

    #3453

    SRV2

    2 zu finden

    für monza (rackservice) und für unseren Server mit random tracks zum Fahrzeug testen

    #3454
    Frank Donges
    Teilnehmer

    Könnte man dazu auch die Rundenzeiten anzeigen?

    Nur mal so zum vergleichen. Weil damit bin ich 1 Rennen mal gefahren.  Absolut kein Plan.

    #3460

    Klick mal oben im Menü auf Server-Tracker. Da findest du alles :yes:

    Das sind unsere neuen Server mit GT4 und GT3 mit wechselnden Strecken.

    Ich habe gerade den Monza AltServer srv2 upgedatet und du kannst die aktuellen Zeiten GT3 wie bisher abrufen. Wird aber demnächst abgeschaltet, da gekündigt .

    #3483

    Bump

     

    Mit der Bitte um zahlreiche Teilnahme heute Abend!

    #3484
    Johannes
    Verwalter

    Bump Mit der Bitte um zahlreiche Teilnahme heute Abend!

    aber sicher doch

    #3485

    Familiär und unterhaltsam
    Danke für die Teilnahme

    Ergebnis

    #3496

    Immerhin waren wir neun Teilnehmer, schonmal besser als befürchtet, aber dennoch weniger als erhofft. Schade.

    Das Rennen hat wieder wirklich Spaß gemacht (und nicht nur weil ich extrem überlegen gewonnen habe ).

    Wie fast immer bei den GT4-Rennen war es im Qualifying sehr knapp zwischen Ed und mir. Normalerweise verpenne ich dann den Start, drehe mich dann nach ein paar Runden auf irgendeinem Curb, und am Ende gewinnt Ed mit riesigem Vorsprung.

    Diesmal lief es ganz anders. Ich habe den Start tatsächlich hinbekommen und konnte Ed hinter mir lassen. Da man in Laguna Seca nicht wirklich überholen kann (schon gar nicht den breiten Camaro) ging er gleich am Ende der letzten Runde in die Box. Da war er dann ein wenig zu schnell so dass er eine Runde später nochmal zum Nachdenken anhalten durfte.

    Er kam dann ein paar Sekunden vor mir wieder auf die Strecke und ich konnte mich in den nächsten Runden ganz langsam an ihn ranrobben. Gegen Mitte des Rennens war ich dann direkt hinter ihm. Ich habe ihm dann aber die Überrundung erspart und bin in die Box. Anders als in der vorletzten Saison habe ich diesmal alles richtig gemacht und konnte das Rennen gemütlich fertig fahren.

    Am Ende dann ein Doppelsieg für Lukas und mich, beide im Camaro, wie es sich für eine amerikanische Strecke gehört.

    Wer weiß, wann wir so etwas wieder machen können, aber bei der geringen Resonanz macht es nicht so wirklich viel Sinn, da viel Arbeit und Aufwand in die Organisation zu stecken. Schade eigentlich, ihr wisst gar nicht, was ihr verpasst!

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Kommende Veranstaltungen