Lauf #9 Hungaroring

Diesen Sonntag findet um 19:00 bereits das vorletzte Rennen der GT3 Saison bei den United-Simracern auf dem Hungaroring statt.

Nachdem sich das Team Rutronik eRacing bereits beim letzten Lauf in Barcelona die Teamwertung sichern konnte, wird Patrick Pignone nun versuchen den nächsten Schritt auf dem Weg zum Fahrertitel zu machen.

Das letzte Rennen auf dieser Strecke ist gerade einmal ein halbes Jahr her. Dort konnte sich Marek Musiol den Sieg vor Christian Fleissner und Marcus Hartmann sichern.

Gestartet wird das Rennen dieses Mal in der Abenddämmerung. Es wird also spannend, welche Fahrer ihr Setup am besten auf die abkühlenden Temperaturen eingestellt haben.

NameHungaroring
Länge4,381 KM
Quali19:00 Uhr
Rennenca. 19:20
Rennlänge70 min.
BoxenstopfensterNein
 Pflichtboxenstop Ja, ohne Tank-oder Reifenwechselpflicht
Beitragsbild © United-SimRacer.eu


Schreibe einen Kommentar

Kommende Veranstaltungen