⇒ Neue Fahrer stellen sich vor ⇐

Startseite Foren United SimRacer Series ⇒ Neue Fahrer stellen sich vor ⇐

Ansicht von 15 Beiträgen - 166 bis 180 (von insgesamt 195)
  • Autor
    Beiträge
  • #4430
    Eduard Wiens
    Teilnehmer

    Herzlich Willkommen.

    Bei uns wird aktuell ausschließlich ACC gefahren. Die Fahrphysik ist deutlich ausgereifter und die Grafik sieht einfach besser aus als in AC :) Falls du in Zukunft bei unseren Rennen teilnehmen möchtest, empfiehlt es sich auf jeden Fall vorher mit ACC auseinander zu setzten. Rennen gegen „menschliche“ Gegner auf Public Server’n zu fahren ist zur Übung wirklich empfehlenswert.

    Momentan ist zwar nicht immer abends jemand im TS weil die Saison erst vor kurzem zu Ende ging, aber du kannst deine Fragen auch immer ins Forum hauen. Meistens findet sich schon nach kurzer Zeit jemand der sich um deine Anliegen kümmern möchte B-)

    Schöne Grüße und Viel Spaß bei USR. Hier geht es tatsächlich eher familiär zu. Außer das Visier geht am Start runter, dann fliegen die Fetzen :yahoo: Aber nicht vergessen… Das Rennen macht dann erst richtig Spaß, wenn man sich genug Platz auf der Strecke lässt und auch Mal Seite-an-Seite durch die Kurve fahren kann.

    Ed

    #4432
    Sascha Whohoney
    Teilnehmer

    Servus Ali!

    Mit dieser ausführlichen Vorstellung hast du (zumindest bei mir) bereits reichlich Pluspunkte gesammelt. :yahoo:

    Ich würde dir auch raten, einfach mal das FunEvent mitzufahren. Da kann man sich gleich mal besser kennenlernen (auch schon beim Training), es gibt keinen Druck (weils halt „nur“ ein FunEvent ist), eventuell gemachte Fehler haben keine weitreichenden Auswirkungen (weils keine Meisterschaftstabelle beeinflusst) und du kannst dich an das Racing mit menschlichen Gegnern gewöhnen.

    Ich persönlich finde es immer schön, wenn sich „Neulinge“ nicht nur für das Racing, sondern auch für die Community interessieren. Hoffentlich gefällts dir bei uns so gut, dass du regelmäßig am Start bist und eine dauerhafte virtuelle Racing-Familie findest.

    Willkommen! :bye:

    Bis bald mal am Server und im TS.

    Liebe Grüße – Sascha

     

    #4433
    Ali Eslik
    Teilnehmer

    So liebe Sportsfreunde,

    jetzt komme ich dazu auch mal zu antworten.
    Nun ja, was soll ich sagen, ich bin gluecklich und fuehle mich unendlich gut aufgehoben hier. Vielen lieben Dank fuer die herzliche Aufnahme an alle.

    Hinsichtlich dem Fun Event ( Porsche Cup – 12.12.2021 ) sei folgendes gesagt: ich wuerde wahnsinnig gerne dort mit fahren, jedoch muss ich noch folgendes beichten.
    „Ich bin vorher noch nie ein online Rennen gefahren.“

    Dieses Fun Event wuerde quasi mein Debut werden.
    Wie gesagt, bin noch blutiger Anfaenger, und fahre erst seid zwei Wochen. Bis vorgestern fuhr ich AC, und seid gestern fahre ich ACC.
    Habe gestern von 18h ueber die Nacht hinaus bis heute morgen um kurz nach 6 Uhr die Strecke Monza trainiert. So wie mir auf der Seite zuvor empfohlen wurde im Aston Martin. Konnte mich von anfaenglich 2,03er Zeiten auf 1,55er Zeiten verbessern.
    Ich denke diesbezueglich werde ich evtl. einen Thread eroeffnen, und dort einfach mal berichten. Vielleicht interessiert es ja den einen oder anderen.
    Wenn es Niemanden stoert, wuerde ich regelmaeßig solche Berichte schreiben. Vielleicht interessiert es ja auch die anderen hier in der Community.

    PS: Fuer das Fun Event – ich muss noch raus finden wie das mit dem Server usw. funktioniert, aber sollte denke ich nicht so schwer sein, oder liege ich hier falsch ?

    Mfg, und happy racing, Ali

    „Übersteuern ist, wenn der Beifahrer Angst hat. Untersteuern, wenn ich Angst habe.“

    #4434

    Gerade wenn Du noch kein Online-Rennen gefahren bist, solltest Du das Fun-Event mitmachen, wo es keinen Druck gibt und du auch niemandem die Meisterschaft zerstörst, wenn du dich mal verbremst. Das Teilnehmerfeld wird auch eher überschaubar sein, am 16.01. in Laguna Seca könnten es ja wieder über 30 Autos sein, das ist dann nochmal was anderes.

    Versuche einfach vorher mal eine Weile auch mit dem Cup-Porsche zu fahren. Wird dir auch helfen, den gegen den sind die GT3s sehr einfach zu fahren. Wenn Du den daher halbwegs sicher und zügig um Monza bringst, wird es später mit dem Aston deutlich angenehmer sein.
    Das Fun-Event ist auch nur ein 45 Minuten Rennen, das ist für den Start auch nicht schlecht, denn es ist etwas vollkommen anderes, ein komplettes Rennen zu fahren als nur ein paar Runden zu drehen um eine möglichst gute Zeit zu schaffen.

    Gerade am Anfang gibt es viele Kleinigkeiten, die du lernen musst, um deutlich schneller zu werden. ACC ist mit dem Update letzte Woche nicht einfacher geworden. Wie gesagt, wenn du siehst, dass jemand im TS ist, kannst du einfach mit drauf kommen.

    Ich werde es vielleicht heute Abend und/oder morgen Nachmittag schaffen. Je nach Gefühlslage werde ich entweder mit dem Cup-Porsche für nächste Woche üben, oder Setups für die nächste Saison basteln, oder vielleicht ein oder zwei Rennen bei Simgrid fahren (was das ist, kann ich dir auch im TS erklären).

    #4439
    Marcus Renn
    Teilnehmer

    Auch von mir ein herzliches :bye: Hallöööchen Ali

    #4440
    Frank Donges
    Teilnehmer

    Willkommen bei der USR :bye:

    #4443

    Willkommen, viel Spaß bei der USR

    #4444
    Ali Eslik
    Teilnehmer

    Abend zusammen,

    nochmals ein riesen großes Dankeschoen von mir an alle fuer die herzliche Aufnahme.

    @Christian_Fleissner_
    Einen lieben dank fuer die knallharte Beurteilung. Genau das habe ich mir von einem Forum gewuenscht.
    Kein Bla Bla, sondern klipp und klar die Wahrheit, bzw. was man denkt.

    Folgendes, ich konnte gestern erstmalig eine 1,53er Zeit auf Monza hinlegen. Das habe ich allerdings nur einmal geschafft.
    Meist liege ich im Bereich 1,55 bis 1,58 zur Zeit.

    Und wie du es schon sagtest, ich mach scheinbar etwas grundsaetzlich falsch.
    Ich persoenlich bin davon ueberzeugt das es bei mir am „Kurveneingang“ liegt.

    Aus welchen Gruenden auch immer, ich bekomme es nicht hin immer gleich in dieselbe Kurve hineinzufahren.
    Mal bin ich zu weit, mal schlidder ich mit Untersteuern in die Kurve, mal bin ich viel zu stark abtgebremst etc., mal ruiniert mir der Saussage Curb die Runde etc.Ich habe wirklich ein erhebliches Problem damit, in“gewisse“ Kurven immer gleich hineinzufahren.
    Es gibt Sektoren, da mache ich teilweise bi zu einer Sekunde gut, und just im naechsten Moment bzw. einer Kurve die mir scheinbar naturell erstmal nicht liegt, lass ich die gewonnene Zeit dort wieder liegen.
    Ich muss weiter ueben.
    Ich werde gleich auch wieder fahren.
    ich habe den USR Server zuvor noch nie angesteuert, aber wuerde den Erstversuch heute gerne wagen.
    Ich hoffe ich vermassel es nicht.

    @Marcus_Renn_
    Bei Rennzeiten ( Videos – YouTube ) habe ich mir deinen Fahrstil bewusst mit hohem Intersse angeschaut. Womoeglich deshalb weil man mir anfaenglich ( Gott sei Dank ) zum Aston Martin riet, und du genau den fuhrst.

    Mfg, Ali

    „Übersteuern ist, wenn der Beifahrer Angst hat. Untersteuern, wenn ich Angst habe.“

    #4445

    Auf dem Trainingsserver kann man nichts vermasseln, dafür ist er ja da.

    Es ist vielleicht nicht einmal schlecht, wenn du ein paar (Dutzend) Runden mit dem Cup-Porsche fährst. Den muss man ein wenig genauer fahren als den GT3. Das Standard Aggressive Setup ist recht gut zu fahren, wenn auch nicht das schnellste. Aber bevor du konstant 53er (mit dem Cup-Porsche) fahren kannst, musst du dir um das Setup noch keine Sorgen machen.

    Seit dem Update letzte Woche ist das Anbremsen meiner Meinung nach auch ein wenig schwieriger geworden. Vorher konnte man auch mal 5m später bremsen und das Auto doch noch irgendwie in die Kurve zwingen, jetzt bekommt man dann sofort massives Untersteuern. Also lieber 10m früher bremsen, und vernünftig aus der Kurve rausbeschleunigen.

    #4450
    Stephan Bernd
    Teilnehmer

    Hallo USR Fahrer, :yahoo:

     

    Ich heiße Stephan 31 Jahre alt und komme aus dem Dreiländereck DE/FR/CH.

    Angefangen mit AC, über RRE bis zu iRacing, wo ich mich zuletzt auch am wohlsten gefühlt habe.

    ACC fahre ich seit ca 4 Monaten auf den LFM Servern, aber auch dort sind sehr viele (Rambos) dabei, was einem auf Dauer echt die Lust und Laune trübt.

    Ich hoffe auf faire Rennen und nette Gespräche.

    Liga Erfahrungen habe ich leider noch nicht gesammelt, aber was noch nicht ist kann ja werden.

    In diesem Sinne noch einen entspannten Sonntag :bye:

     

    #4452

    Hallo Stephan
    Willkommen bei uns. Zeitlich hast du es gut abgepasst, weil wir morgen die neue Meisterschaftt ab 16.1.2022 bekanntgeben. Stöbere ein wenig im Forum herum, wenn Fragen auftauchen, dann bitte sofort äußern.
    Mit einer Lizenz bei LFM hast du ja schon eine gute Referenz, wenngleich das nicht maßgeblich ist für unsere Meisterschaftsteilnahme. Aber es beruhigt

    #4454

    Herzlich willkommen!

    Liga macht langfristig mehr Spaß als nur Einzelrennen zu fahren und zuzuschauen, wie ein Rating hoch oder runter geht.

    Es dauert leider noch fünf Wochen bis die nächste Saison losgeht, aber bis dahin werden ein paar von uns ab und zu vielleicht auch bei LFM oder Simgrid ein paar Vorbereitungsrennen fahren.

    Heute Abend haben wir ein kleines Porsche-Cup-Rennen. Da könntest Du auch gerne mitfahren, falls du Lust hast.

    Ansonsten wäre es schön, Dich ab und zu im TS und auf dem Trainingsserver zu sehen.

    #4459
    Chris Meins
    Teilnehmer

    Mahlzeit oder auch Moin,

    Mein Name ist Chris, 35 Jahre und ich komme aus dem hohen Norden, genau genommen aus Hamburg.

    Ich fahre jetzt seit ca. 6 Monaten ausschließlich ACC und bis jetzt auch nur in der LFM, da die Daylis durch meine Arbeitzeiten (Mo. – Fr. 14 – 22h) für mich am besten passen. Hauptsächtlich bin ich dort in der SimRacer.ch, also 45min Rennen, unterwegs. Ich hoffe das ich nächste Jahr wieder in der Frühschicht bin und damit dann auch andere Formate, ausser LFM, testen bzw nutzen kann.

    Andere Liga Erfahrung konnte ich bis jetzt leider noch nicht sammeln, aber wie oben schon erwähnt hoffe ich, das es sich bald ändert!

     

    In diesem Sinne wünsche ich allen noch einen Schönen 3. Advent und vielleicht trifft man sich ja auf der Strecke ;)

     

     

    #4461

    Willkommen Chris
    Unser Renntermin am Sonntag sollte gut in dein Konzept passen
    Wenn du in der nächsten Zeit im Forum aufmerksam mitliest, solltest du bezüglich unserer neuen Meisterschaft ab 16.1.22 nichts verpassen

    #4476
    Thomas Hodermann
    Teilnehmer

    Herzlich Willkommen Stephan und Chris :prost001:

Ansicht von 15 Beiträgen - 166 bis 180 (von insgesamt 195)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Kommende Veranstaltungen